Der Helikopterflug zum Titlis gehört mit seinen ungefähr 45 Minuten Flugzeit zu den Flügen von mittlerer Dauer. Wir bringen Sie über die Stadt Luzern, das grosse Melchtal zum Melchsee. Von dort fliegen wir weiter zum Tannen- und Engstlensee, bevor es über den Jochpass an Trübsee und Engelberg vorbei über den Flugplatz Buoch geht. Auf dem Heimweg über den Bürgenstock sehen wir noch den Hammetschwand Lift, bevor der Überflug des Militärflugplatzes Emmen und des Baldeggersees den Abschluss eines Fluges mit vielen sehenswerten Stationen bilden.

Auf Wunsch kann dieser Helikopterflug, gegen einen Aufpreis, auch auf eine Stunde oder mehr verlängert werden. Bei Helikopterflügen, die länger als eine Stunde dauern, legen wir auf Wunsch der Passagiere auch gerne einen Zwischenhalt bei einem Restaurant ein. Beim verlängerten Titlisflug liegen das exklusive Hotel Villa Honegg und das Gasthaus Trogen – Einfach Madeleine mit dem Motto "Tradition + Innovation" ideal am Weg und bieten sich geradezu für einen Zwischenhalt an. 

Die wichtigsten Informationen zusammengefasst

Startplatz:   LSZO Luzern Beromünster
Route:   Luzern - Pilatus - Melchsee-Frutt - Titlis
Landeplatz:   LSZO Luzern Beromünster
Flugzeit:   Ca. 45 Minuten
Kosten:   CHF 370.- pro Person bei 4 und mehr Passagieren
    CHF 445.- pro Person bei 1 - 3 Passagieren
    Preise inklusive Landetaxen und Mehrwertsteuer
Denken Sie an:   Fotoapparat
Gutes Schuhwerk
Sonnenbrille

Bestellen

Falls dieser Vorschlag für einen Helikopterflug nicht 100%ig ins Schwarze trifft, schauen Sie sich doch unsere anderen Routenvorschläge an oder fragen Sie uns nach einer individuellen Route die genau auf Ihre Wünsche massgeschneidert ist.